Weißwein

.

 

Die Toscana im Umbruch - so lässt sich am besten die Situation im Weißweinan- und -ausbau beschreiben. Traditionelle Rebsorten wie Malvasia und Trebbiano verschwinden und mehr und mehr finden sich Chardonnay und Sauvignon blanc. Die Tradition bewahrt hingegen die Region um San Gimignano mit dem "Vernaccia". Ergänzt wird das aktuelle Angebot durch den aus Süditalien "eingewanderten" Vermentino.  

Klassische Ansicht
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand